#3 Lebenskraft und Prana

Du suchst Infos zur Yogatherapie-Ausbildung? ☛ hier klicken



Lebenskraft und Musik

Lebenskraft und Musik

Lebenskraft und Prana – Was ist Prana, wenn es Lebenskraft ist? Und wie entsteht Prana? Was hat Prana mit den Blitzen beim Gewitter zu tun?

Lebenskraft wird im Yoga als Prana bezeichnet. Eine Erklärung darüber, was dieses Prana eigentlich ist gibt es hier.

Lies weiter.

Lebenskraft und Prana

Ein Inder, der sich mit Yoga sehr gut auskannte, sagte, Gesundheit hängt mit unserer Prana-Kraft zusammen. Prana ist ein Wort aus der Sanskrit Sprache, die in Indien vor Jahrtausenden gesprochen wurde und älter ist als Latein.

Mit Prana bezeichnen die Yogis unsere Lebenskraft, unsere Vitalität, die wiederum mit der Vitalkapazität (Atemkapazität) zusammenhängt.

Ich berufe mich gern auf einen amerikanischen Wissenschaftler namens Bruce Bliven. Er argumentiert wie folgt:

Wir atmen ein anderes Gasgemisch aus als wir einatmen. Der eingeatmeten Luft wird Sauerstoff entnommen, der auszuatmenden Luft wird Kohlendioxyd zugeführt, das bei den Vorgängen im Körper entsteht.

Dadurch wird unsere Atmung zu einem chemischen Vorgang, bei dem Energie freigesetzt wird, Lebensenergie, Prana.

Bruce Bliven behauptet, der Mensch kommt etwa mit der Energie einer Taschenlampenbatterie aus.

Es ist unglaublich.

Die Natur ist außerordentlich sparsam.

Alle diese komplizierten Vorgänge, die im Organismus eines Lebewesens ablaufen – und pro Mensch würde die von einer Taschenlampenbatterie erzeugte Energie ausreichen – wenn wir wüssten, wie das zu tun ist!


"Bildekräfte - Es ... Licht ... Atem"

Ein inspirierendes Buch mit Yoga-Texten über Heilung, von Lore Tomalla. 
Hier kaufen (Klicken)


Es heißt, es funktioniert ähnlich wie Blitze

Die kosmische Energie springt bei Gewitter über …

  • von Wolke zu Wolke oder
  • von der Wolke zur Erde, …
  • der Blitz schlägt in einen Baum…

Diese kosmischen Kräfte bringen gläubige Menschen in einen Zusammenhang mit Gott.

Meine Mutter betete bei Gewitter.

Meine Freundin lässt bei Gewitter das Licht an, was das Falscheste ist, was man tun kann.

Hilfst du uns dieses Wissen zu verbreiten?


Auf Facebook teilen:

 
 

Auf Twitter teilen: - Auf Pinterest pinnen: -


Du suchst Infos zur Yogatherapie-Ausbildung? ☛ hier klicken



Lore Tomalla

About Lore Tomalla

Lore Tomalla ist gewohnt, aus der Not eine Tugend zu machen. Sie hatte Rückenschmerzen, übte Yoga und war schmerzfrei. Sie schreibt Gedichte und Kurzgeschichten für Fans.

Lore hat die Übersetzungrechte für die Veröffentlichungen des Kaivalyadharma-Institutes, Indiens ältestem Yogatherapie-Institut. Sie hat für das Institut eine ganze Reihe von Yoga-Literatur ins Deutsche übersetzt.

Sie transportiert ein wirklich sehr umfassendes Wissen.

Falls du mehr über ihr Tun erfahren möchtest, hier gehts direkt zu ihrem Verlag: HAMSAH | Bücher für Körper, Geist und Seele
Links:
[Literaturliste]
[Hamsah-Verlag]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.