Erwachen und spirituelle Transformation

Du suchst Infos zur Yogatherapie-Ausbildung? ☛ hier klicken



Erwachen-Spirituelle-TransformationMir scheint, immer mehr Menschen zeigen immer deutlicher ihr Interesse am Erwachen. Sie sind zunehmend an spiritueller Transformation interessiert.

Dabei möchte ich gern mit einigen Inspirationen helfen. Ich erhalte ja auch viele Inspirationen von anderen, und möchte auf diese Weg das eine oder andere zurück geben. Hier nun meine Gedanken dazu,

Was ist Erwachen?

Erwachen beschreibt einen geistigen Vorgang, bei dem ein Mensch beginnt, die geistige Welt hinter der physischen Welt anzunehmen.

Es wird zunehmend normaler, sich der energetisch-geistigen Auswirkungen des eigenen Tuns bewusst zu werden, und entsprechend zu handeln.

So entsteht der Wunsch, seine Gedanken zu beherrschen, und Gedankenkontrolle auszuüben.

Selbstheilung

Selbstheilung steht mit dem Erwachen in enger Verbindung. Wer sich der Auswirkungen seiner Geistesaktivitäten bewusst ist, dem ist auch klar, das negative Gedanken die Entstehung von Krankheit fördern kann.

Bewusste Steuerung positiver Gedanken dagegen kann Heilungsprozesse fördern. Das ist die Geistige Heilung, oder Geistheilung.

Spirituelle Transformation

Zunächst zur Bedeutung des Begriffes Transformation:

Transformation beschreibt einen Veränderungsprozess.

Speziell die spirituelle Transformation ist ein Veränderungs-Prozess, der sich in der geistigen Welt vollzieht.

Spirit heißt Geist, spirituelle Transformation ist geistige Transformation.

Wie sich spirituelle Transformation auswirkt

Wer sich spirituell transformiert, der ändert seine geistige Aktivität. Es geht weg von negativen, unbewussten Gedanken, hin zu positiven, bewussten Gedanken.

Beispiel:

Statt „Dieser blöde Nachbar hat wieder seinen Müll in meinen Mülleimer entsorgt“, sagst du: „Es ist schön, mit welch einfachen Mitteln man anderen helfen kann.“

Wenn du das nicht nur so dahin plapperst, sondern so meinst, dann bewirkst du mit dieser Art des Denkens eine Veränderung in der geistigen Welt. Du sendest einen positiven, liebevollen Impuls.

Da wir immer alles 3-fach zurück bekommen, was wir aussenden, ist das ein sehr sinnvolles Denken. Auch dann, wenn betreffender Nachbar gar nichts davon mitbekommt.

Es ist wirklich sehr wichtig, negative Gedanken zu transformieren

Mit negativen Gedanken machst du nur dich selbst fertig.

Die Energie negativer Gedanken kannst du besser auflösen, und sinnvoller anwenden. Dafür finde ich diesen Workshop sehr passend: Workshop: Magie des Beckenbodens.

Spirituell Leben bedeutet, das geistige Feld bewusst zu erleben

Es geht im spirituellen Kontext immer um das uns alle verbindende geistige Feld. Mit diesem tauschen wir unsere Gedanken aus. Und dieses sendet uns unbewusste Impulse.

Jede spontane Reaktion auf etwas, beginnt mit einem Impuls aus dem geistigen Feld.

Wer bewusst positive Gedanken in das Feld sendet, bekommt auch positive Impulse daraus zurück. Entweder positive, oder negative, je nachdem. Diese können direkt via Inspiration aus dem Feld kommen, oder indirekt über andere Menschen.

Alles was wir erleben, ist eine Ausdrucksform des spirituellen Feldes. Deshalb ist es so enorm wichtig, sich dieser Zusammenhänge bewusst zu sein, und bewusst positive Gedanken zu pflegen.

Der Sinn von spirituellen Sprüchen, die zur spirituellen Transformation inspirieren

Zitate mit Weisheiten grosser Lehrer nutzt jeder gern. Sie helfen uns, jedes Mal, wenn wir über sie nachdenkenm unserem Leben einen weiteren positiven Impuls zu verleihen. Und jeder Impuls führt letztendlich zur Gestaltung des eigenen Lebensumfeldes.

Deshalb ist es eine gute Idee, sich immer wieder in den einen oder anderen Spruch zu versenken.

Hier ist die Sammlung meiner bevorzugten Weisheits-Zitate für dich:

Wenn du tiefer in die Arbeit mit deinen Emotionen und ihrer Transformation einsteigen willst, empfehle ich dir meinen kostenlosen Videokurs Stressbewältigung: Innere Unruhe loslassen mit Achtsamkeit

Liebe Grüsse,

Deine Mahashakti

 

Hilfst du uns dieses Wissen zu verbreiten?


Auf Facebook teilen:

 
 

Auf Twitter teilen: - Auf Pinterest pinnen: -


Du suchst Infos zur Yogatherapie-Ausbildung? ☛ hier klicken



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.