Category Archives: Natur-Elemente

Arbeiten mit den Natur-Energien für Wohlbefinden, Gesundheit und Lebensfreude.
Hintergrundwissen zur Arbeit mit den Naturkräften findest du auf den Elemente-Seiten vom Online-Buch über Chakras. Die Naturkräfte sind ja eng mit den Chakren verbunden.

Herzensangelegenheit Yoga – Was Langzeityogis anders machen

Herzensangelegenheit Yoga

Herzenswärme Innige Herzensfreude spüren Herzensangelegenheit Yoga – Innere Weite erleben und umfassende Liebe ausströmen Geborgen sein in der kosmischen und universellen Liebe und die Verbundenheit mit allem in sich selbst spüren. 90% aller Yogalehrer scheitern daran, ihren Teilnehmern solches Wonne-Erleben und die authentische, tiefgreifende Herzensliebe zu vermitteln. Aktuelle Umfragen fördern zutage, dass über 70% Teil aller Yogalehrer noch nie auch… Read more »

Teilst du? :-)

Manipulation erkennen und Fremdbestimmung auflösen

Im Gras liegen und träumen

Bist du frei von Manipulation? Lebst du dein eigenes Leben? Oder lebst du eher Fremdbestimmt? Manipulation und Fremdbestimmung sind heutzutage ein Problem. Deshalb, weil viele es nicht mal merken, wie sie fremdgeführt werden. Mit Hilfe der yogischen Methoden aus den Bereichen Inspiration und Konzentration kannst du dich aus Manipulation und Fremdbestimmung lösen. Um dein eigenes Leben zu leben, brauchst das richtige Verhältnis… Read more »

Teilst du? :-)

Yoga-Sutra I.04 – Ist dein Geist in Wallung, vergisst du deine wahre Grösse!

Wasser-Meditation

Warum ist es Patanjali so wichtig das er im Yoga-Sutra immer wieder betont, dass wir Ruhe in unseren Geist bringen? Was genau geschieht eigentlich, wenn wir in Unruhe sind? Wieso entsteht aus den Zustand der inneren Unruhe soviel Kampf und Elend? Ganz einfach: weil das meinende Selbst das Licht des sehenden Selbst verdunkelt. Es vergisst seine wahre Größe. Im Prinzip… Read more »

Teilst du? :-)

Meditation – Auf Chidakash oder auf das Nichts?

FRAGE Ich schaffe es nicht immer, täglich in den Blog zu sehen, habe aber schon einiges für mich gefunden und ausprobiert. Im Moment habe ich mich mehr mit Meditation beschäftigt, weil ich auch einige Deiner Anregungen zum Anlass genommen habe. Besonders gut kam ich mit „Geh ins Nichts“ zurecht. Ich hatte das Gefühl, dass hier wirklich etwas passiert.

Teilst du? :-)

Augen-Meditation beruhigt den Geist

Meditation über Licht

Die alten Yogis hatten coole Tricks drauf, um schnell zurück in die meditative Ruhe zu finden, wenn sie jemand gestört hat. Einer davon ist dieser hier, der Augen-Meditations-Trick: Um dich auf die Schnelle zu entstressen, schaue mit festem Blick etwa 1m vor dir auf den Boden, 12 Minuten lang. Bewegungslos. Halte die Augen 12 Minuten völlig bewegungslos, und alle Unruhe… Read more »

Teilst du? :-)

Der rechte Ringfinger und das Gold

Passwort Generator

Wie oft hinterfragst du Dinge, die selbstverständlich sind? Daraus entstehen völlig neue Fragen. Eine solche Frage ist mir hier gestellt worden. FRAGE Eine Yogini heiratet kommenden SAMSTAG und fragte mich, ob es vielleicht auch eine Erklärung dafür aus yogischer Sicht gäbe, dass der rechte Ringfinger für den Trauring auserwählt wurden sei. Nun weiß ich, dass in anderen Ländern auch der… Read more »

Teilst du? :-)

Geh ins Nichts, denn es ist unendlich

Der Satz „Nichts ist unendlich“ drückt das Dilemma unseres Lebens klar aus:  Es gibt nichts das unendlich wäre, alles kommt irgendwann zu einem Ende, zumindest in der physischen, grobstofflichen Welt. Die andere Sicht auf diesen Satz sagt: Das Nichts (in seiner Eigenschaft als feinstoffliches Element) ist unendlich. Dort erfahren wir das wahre Leben, die völlige Freiheit und Leichtigkeit, die Erleuchtung…. Read more »

Teilst du? :-)

Dein Geist als strukturierendes Element deines Lebens

Weitblick öffnet den Geist

Der Geist wird im Chakra-Yoga als eine Art strukturbildendes Element angesehen. Der Geist ist das Element, das maßgeblich bestimmt, wie diese Welt aufgebaut ist, und wie wir sie sehen oder erleben. Als geistiges Element lassen sich in diesem Sinne die Naturgesetze ansehen, denn sie bestimmen wie alles geformt und angeordnet ist: Kristallgitter bestimmen die Form der Steine Wasserstrukturen bestimmen die… Read more »

Teilst du? :-)

Die Raum-Meditation

      1 Kommentar zu Die Raum-Meditation
Blauer Himmel

Der Raum von dem hier die Rede ist, das ist der innere Raum, der Raum, den wir uns für unsere Entfaltung gönnen, der uns gegeben wird, den wir annehmen und nutzen. Viele Menschen bekommen Raum zu ihrer Entfaltung angeboten, nutzen ihn aber nicht. Und es gibt einige (zum Glück weniger) die ihren Raum genommen bekommen. Beides sind keine guten Situationen,… Read more »

Teilst du? :-)

Die Luft-Meditation

      Keine Kommentare zu Die Luft-Meditation
Freude

Luft ist das Element, das uns alle nicht nur im Herzen berührt – die Atemwege reichen bis in die Herzregion – sondern auch das Element, das uns alle miteinander verbindet, alle die wir atmen. Wir atmen alle dieselbe Luft ein und aus. Und jeder von uns hat schon verschiedenste Luftmoleküle ausgeatmet, die anschliessen demand anderes beglückt haben: einen Menschen, einen… Read more »

Teilst du? :-)