Slideshow shadow

Online-Workshop: Selbstbewusstsein, Herz und klarer Geist

Yoga übenKennst du das?

Jemand spricht dich auf eine Sache an, die du für nicht so wichtig gehalten hast. Oder für die du noch gar keine Zeit hattest, dich darum zu kümmern. Oder du versuchst jemanden zu erreichen, die Zeit ist knapp, und die Person ist nirgends aufzustöbern. Oder du hast dich auf jemanden verlassen, und die Person liefert nicht das erhoffte Ergebnis oder ist unpünktlich. Dein Chef will etwas von dir, das du nicht leisten kannst, du hast gar keine Zeit dafür! Deine Firma startet ein neues Projekt und hat für dich eine wichtige Rolle darin vorgesehen, und du traust dich nicht so recht da ran. Damit entgehen dir Karrierechancen.

Das Dumme an diesen Situationen ist, das sie dich aus deiner inneren Ruhe bringen. Du hast nach solchen Momenten erst mal mit dir selber zu tun, bis du wieder ruhig bist. Du regst dich unnütz auf, statt das einfach zu vergessen und dich in entspannter Konzentration der nächsten Aufgabe zu widmen. Möglicherweise leidet sogar ein nachfolgendes Gespräch oder etwas anderes darunter, weil du nicht die erforderliche innere Ruhe hast?

Du wünschst dir einen Schalter, mit dem du deine innere Ruhe und Freundlichkeit wieder aktivieren kannst? Mit dem du dein Gedankenkarussell abstellen kannst? Mit dem du alle Tages-Unruhen einfach ablegen und deinen wohlverdienten Feierabend geniessen kannst?

Dann bist du hier richtig.

Genau für diese Situationen ist das Trainingsprogramm “Selbstbewusstsein, Herz und klarer Geist” gemacht. Damit richtest du dich selbst immer wieder neu aus, so oft du willst. Das Programm ist der Schalter, den du suchst.

Und er funktioniert sogar ganz unauffällig, mitten am Tag, während vor dir jemand steht und mit dir spricht. Du stabilisierst dich jederzeit und überall immer wieder neu, richtest dich aus, schaltest deine innere Gelassenheit und Freude an. Du konzentrierst dich einfach auf deinen inneren Schalter, atmest aus, und fertig. Du bleibst einfach stabil und gelassen auf deinem Weg.

Mit dem Programm bekommst du ganz konkret:

  • Ein Mental-Trainingsprogramm mit dem du deinen Geist so verändern kannst, das du den Anforderungen an dich zunehmend gelassener und fröhlicher entgegentreten kannst. Stress ist neben anderen Einflüssen auch eine Frage der Wahrnehmung, und die kannst du ändern. Die alten Yogis waren absolute Meister in dieser Kunst. Ihre Methoden lernst du in diesem Workshop kennen.
  • Bebilderte Übungen für Zuhause, die du in stiller Zurückgezogenheit praktizierst. Damit wirst du deine akuten Spannungen und Unruhen schnell los. Wichtig: Diese Übungen stärken dich besonders für zukünftige Unruhen, du bekommst mit der Zeit eine unerschütterliche und freundliche Gelassenheit um die dich andere beneiden werden!
  • Sanfte, mittlere und fordernde Übungsreihen für deine tägliche Yoga-Praxis. Es handelt sich um besondere Yoga-Übungen mit denen du langfristig deine innere Stärke entwickelst. Du kannst jeden Tag das Übungsprogramm wählen, das am besten in diesen Tag passt: sanft, mittel oder intensiv. Die Übungen sind genau beschrieben und bebildert, so das du gut damit zurecht kommen wirst.
  • Völlig unauffällige Selbststärkungs-Praktiken für überall und zwischendurch: am Arbeitsplatz, beim Einkaufen, auf Reisen, oder wo immer du unter Menschen bist und dir sofort mehr innere Stärke und Gelassenheit wünschst. Das funktioniert sogar, während du gerade selber einen Vortrag gibst oder in ein Gespräch verwickelt bist.

Diese Übungen verhelfen dir unmittelbar zu einer klaren und ruhigen Ausstrahlung. Als sofort wirksames Notfallprogramm sind sie der absolute Geheimtip! Deine Gesprächspartner werden sich wundern, warum du nicht (mehr) aus der Fassung zu bringen bist. Und irgendwann werden sie neugierig und fragen dich nach deinem Geheimnis. So ist es mir, und vielen anderen vor dir ergangen. Und du kannst das auch haben.

Hol dir den Online-Workshop
Selbstbewusstsein, Herz und klarer Geist” als PDF
für 13,- Euro :

Bestellen_Gelb


Stimmen begeisterter Teilnehmer:

————————————————————–

Mir haben es vor allem die Visualisierungs-Übungen angetan. Die habe ich als erstes gemacht.  Wurzel-, Geisteslicht-, Herzens-u. Ausstrahlungs-Übung. Die sind einfach Klasse! Ein Kurz-Programm an Asanas habe ich schon hingekriegt, zu mehr hatte ich noch nicht die Zeit.
Was ich noch gut fand, war das Motto: Konsequente Ausrichtung auf innere Gelassenheit und Freude. Ich wurde nochmal daran erinnert, dass ohne Konsequenz nichts geht. Das war gut.

Liebe Grüße
Ulla

————————————————————–

:

Bestellen_Gelb

Kennst du Personen, für die dieses Angebot interessant sein könnte? Dann leite es gleich an sie weiter.

 

Über Mahashakti Uta Engeln

Nach 18 Jahren im EDV-Business hab ich mich 1999 dem Yoga zugewandt, was schon bald zu einem 9 Jahre währenden Leben als Ashrammitarbeiterin führte. Dort fand ich die Kraft des Yoga, uns im ganz normalen Alltag glücklich sein zu lassen, besonders spannend. Die Entdeckung der Heilkraft des Yoga führte dann dazu, daß ich mich zu 108% auf Yoga eingelassen habe und seitdem davon lebe. So entstand diese Seite. Als Yogatherapeutin und Heilpraktikerin begleite ich viele Menschen, die selbst etwas für sich tun wollen, auf ihrem Weg zu einem schöneren und gesünderen Leben. In den Yogatherapie-Ausbildungen die ich bundesweit gebe, unterstütze ich YogalehrerInnen darin dasselbe zu tun. >>>> Auf http://www.heilyoga.ME kannst du von mir angeleitete Yogastunden und Meditationen downloaden. >>>> Wenn du mich erst mal unverbindlich kennenlernen möchtest, dann verbinde dich mit mir und trag dich in meinen Newsletter ein: http://newsletter.manipura.de/


Wenn du gerne ein kostenloses Ebook und Tipps per Mail mit vielen Tricks und Techniken zur Alltagsbewältigung, eben Yoga im Alltag, erhalten möchtest, dann trage dich in diesen Verteiler ein.

Teilen hilft!

pfeil

   
 
Pinterest

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>



manipura.de/blog is proudly powered by WordPress and BuddyPress. Just another WordPress Theme by Themekraft.