Tag Archives: Anfangen

Manipulation erkennen und Fremdbestimmung auflösen

Im Gras liegen und träumen

Bist du frei von Manipulation? Lebst du dein eigenes Leben? Oder lebst du eher Fremdbestimmt? Manipulation und Fremdbestimmung sind heutzutage ein Problem. Deshalb, weil viele es nicht mal merken, wie sie fremdgeführt werden. Mit Hilfe der yogischen Methoden aus den Bereichen Inspiration und Konzentration kannst du dich aus Manipulation und Fremdbestimmung lösen. Um dein eigenes Leben zu leben, brauchst das richtige Verhältnis… Read more »

Yoga üben mit Jeans und vollem Bauch

yoga, jeans, bauch,

Wenn du abends spät nach hause kommst, hungrig bist, und am nächsten Tag früh raus musst. Gehst du dann erst auf die Yogamatte um deine Asanas zu üben? Praktizierst du in so einer Situation ausdauernd und regelmässig 1-2 Stunden Yoga, bevor du isst? Wie regelmässig und beständig bist du in deinem Yoga üben? Oder sieht es so aus, das du

Yoga-Sutra I.02 – Yogas cittavrittinirodhah

Selbstschutz vor Energievampirismus

Was ist der absolute Wesenskern des Yoga? Patanjali bringts in seinem zweiten Sutra auf den Punkt – mit 4 Worten! Das zweite Sutra kennen fast alle, die mit Yoga zu tun haben. Dementsprechend viele Interpretationen gibt es dazu. Die wichtigsten habe ich hier zusammengetragen. Es ist erstaunlich, wie umfassend dieses eine Sutra ist, denn hier findet man die Wurzel der… Read more »

Yoga-Sutra I.01 – JETZT fangen wir an!

Selbstschutz vor Energievampirismus

Der erste Satz des Yoga-Sutras zeigt deutlich, was man tun muss um Yoga regelmässig zu praktizieren: ATHA! Wie dieser Vers aus Sicht der Yogatherapie aussieht, dazu erfährst du im Beitrag YS1.1: ATHA, JETZT ANFANGEN! mehr. Wie kommst du in die Gedankenstille? Hier gehts zur Übersicht über die 3 Schritte, mit denen jeder seine Gedanken zur Ruhe bringen kann.  

An alle, die Schwierigkeiten haben sich Yoga zu erlauben

Belastungen heldenhaft bewältigen

Mich erreichen derzeit viele Mails von Menschen die Yoga nur in der Theorie üben, weil sie es nicht schaffen auch ganz praktisch mit Üben anzufangen. Sie finden jeden Tag immer wieder aufs neue 108 Gründe, warum sie es heute nicht schaffen. Das bedeutet, sie entscheiden sich jeden Tag aufs neue sich heute nicht mit ihrer Energiequelle zu verbinden. Sie richten… Read more »

Yoga regelmässig üben – so klappt das!

Yoga wirkt gut, tut gut, kost nix und steigert Gesundheit und Stimmung – … sofern man regelmässig praktiziert, das ist der Haken. Ich werde immer wieder gefragt, wie man das mit der Regelmässigkeit hinbekommt. Hier eine Auflistung diverser Hilfen und Tricks, die sehr gut funktionieren. Wende davon möglichst viele an. Wenn du fest entschlossen bist, dann wende alle an –… Read more »

Gute Vorsätze? So stärkst und erhälst du deine Motivation.

Wachstum, Frühling

Jetzt ist die Zeit der guten Vorsätze: Abnehmen, regelmässig Meditieren, mehr Sport, täglich 15Min Yoga, gesünder ernähren, Rauchen aufhören, … usw. Irgendwas hat so ziemlich jeder, zumindest im Verborgenen. Das Problem ist, das die guten Vorsätze im Alltag langsam verblassen, bis man sich kaum noch an sie erinnert. Typisch sind Gedanken und Sätze wie: MORGEN …. fang ich aber wirklich… Read more »

Donnerstag ist Freu-Tag

herzenergie - Heilen mit dem Herzen

Am Donnerstag begegnen wir in uns dem Element Luft. Mit dem Element Luft steht vieles in Verbindung, das mit Leichtigkeit, Freude und Verbundenheit assoziiert ist: wir springen vor Freude in die Luft, leben von Luft und Liebe, Singen vor Freude (dazu brauchts ja auch Luft), … Das Element Luft umweht uns alle miteinander,

Montagsblues? Sei begeistert!

      1 Kommentar zu Montagsblues? Sei begeistert!

Montag … und die Woche nimmt kein Ende? Grauer Alltag statt buntes Wochenende? Wie du deinen Alltag empfindest, das bestimmst du selbst. Dafür hast du einen freien Willen und die Macht selbständig und frei Entscheidungen zu treffen. Natürlich kannst du dich dafür entscheiden schlecht drauf sein zu wollen und es den anderen so richtig zu zeigen! Das ist dein gutes… Read more »