Category Archives: Verdauung

Weizenfreie Ernährung

Weizenfreie Ernährung

Weizen ist ins Gerede gekommen, Weizen ist für viele aufgrund moderner Unverträglichkeiten nicht mehr akzeptabel. Ausgerechnet das Getreide, welches den Menschen seit Jahrtausenden die harten und nahrungslosen Winter hat überstehen lassen, ohne das wir die vielen kargen Zeiten unserer Frühzeit nicht überlebt hätten, das Getreide das in Liedern und Gedichten so oft mit Gold assozziiert und besungen wurde, das ist… Read more »

Aufstossen und Yoga

Aufstossen und Yoga

FRAGE Ein 56 jähriger Mann klagt gelegentlich über belastendes Aufstoßen, besonders Nachts. Bei der ärztlichen Untersuchung ist nichts gefunden worden. Nach (und oft schon während ) einer Yogaeinheit tritt dieses Aufstoßen sehr heftig auf. Kann es sein, dass die Verdauungsprozesse in der Entspannung bez. der bewussten Beschäftigung mit dem Körper so richtig in Gang kommen, die in der übrigen Zeit… Read more »

Shankprakshalana bei entzündlicher Darmerkrankung

Wasser im Nebel im Herbst

FRAGE Im Yogaunterricht wurde der Wunsch an mich herangetragen, das Kriya zur vollständigen Reinigung des Darmes bekannt zu geben bzw. genaue Infos und Anleitungen darüber zu geben. U.a. ist eine Teilnehmerin dabei die unter einer chronischen Entzündung des Darmes leidet. Kann sie ohne Weiteres Shank Prakshalama ausüben? ANTWORT … da muss ich nun philosophisch antworten: „… es kommt darauf an“. … Read more »

Wie Zwiebeln und Knoblauch die spirituelle Entwicklung fördern

Mahashakti Uta Engeln   11. Juni 2013   Kommentare deaktiviert für Wie Zwiebeln und Knoblauch die spirituelle Entwicklung fördern
Zwiebeln_500x375

Über den Sinn und Unsinn des Zwiebelverzichts bei spirituellen Suchenden, und einige gesundheitliche Aspekte der Zwiebelgewächse. In einigen (keineswegs in allen!) spirituellen Traditionen wird gelehrt, das Lauch, Zwiebeln und Knoblauch zu meiden sind, weil sie die spirituelle Entwicklung stören. Gleichzeitig wird auch gelehrt, dass die individuelle Wirkung dieser Gewächse sehr unterschiedlich sein kann. Nicht zuletzt aus diesem Grund wird empfohlen,… Read more »

Bei Blähungen, Darmträgheit, Reizdarm und anderen Beschwerden: Yoga für eine gepflegte Verdauung

Angst überwinden durch Verwurzelung

Verdauungskraft und Gesundheit hängen eng zusammen. Nicht nur im Sinne einer gesunden Ernährung, sondern vor allem in Bezug auf die Entsorgungsaufgaben unserer Verdauung. Eine wirklich gut funktionierende Verdauung spürt man so gut wie gar nicht. Der Bauch fühlt sich wonnig an, ist flach und geschmeidig. Bei den meisten ist das nicht so.