Glücklich leben – angeleitete Selbstreflektion zur Erkenntnis des Selbst

Glücklich Leben ist eine Kunst, die man lernen kann. Egal, ob du alleine glücklich sein möchtest, oder deinen Weg zum Glück zu zweit suchst. Hier gibt’s die Anleitung, wie DU das in DEINEM Leben realisieren kannst,

Glücklich sein ist eine Lebenseinstellung

Glücklich sein ist eine Lebenseinstellung

Glück ist Einstellungssache und glücklich Leben entsteht aus der inneren Einstellung

Glücklich werden und Glücklich sein sind eine Sache der inneren Einstellung, nicht der äusseren Umstände. Glücklich werden kann jeder.

Jeder hat ein glückliches Leben verdient!

Das meine ich ernst. Deshalb habe ich was ganz besonderes für dich. Erfahre weiter unten mehr darüber.

Wie entstehen Glücksgefühle?

Die moderne Wissenschaft hat dazu bereits vieles herausgefunden. Dazu gehören Dinge wie: Gesund Ernähren, regelmässig Bewegen, positive soziale Kontakte pflegen, ... usw.

Glücklich sein, bedeutet die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Glücklich sein, bedeutet die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Die einfache Regel der alten Yogis lautet:

Sei einfach von innen heraus glücklich, und dein Weg zum Glück entfaltet sich vor deinen Augen.

Du musst ihn nur noch gehen.

Also fang an.

Jetzt.

Was macht glücklich?

Anfangen ist das Geheimnis. Wie fange ich an? Dabei können dir die 6 Schritte und 9 Tage - Anleitung zur Selbstreflektion sehr helfen.

Sie haben aber einen Haken:

  1. Du musst echt an dir arbeiten.
  2. Es ist nicht damit getan die Lektionen durchzulesen, und abzunicken. Davon ändert sich nichts. Gar nichts. Niente!

Das einzige was wirklich glücklich macht, wie du glücklich wirst, das ist deine innere Einstellung zum Glück. Die musst du ändern.

Und das ist richtig Arbeit.

Wie nutzen andere diesen Kurs?

Die meisten, die diesen Kurs nutzen, stellen schnell fest, dass es intensive Arbeit am Selbst ist. Man muss sich einige Tage lang echt darauf einlassen.

Wer sich darauf einlässt, der kommt schnell zu tiefer Erkenntnis. Sehr schnell und sehr tief. Diese Erkenntnis liefert dann die nächsten Schritte auf dem Weg.

Auf deinem Weg.

Deine Schritte.

  • Dir ist klar, wo du ansetzen kannst.
  • Das ist allerdings oft unbequem und braucht daher Mut.

    Hast du den Mut zum glücklichen Leben?

    Bist du schon bereit dazu?

    Oder brauchst du noch "Reifezeit"? :-)​

    So funktioniert der kostenlose Email-Kurs

    1. Du erhälst 6 Tage lang täglich eine Mail von mir.
    2. Diese Mails vermitteln jeweils eine Lektion.
    3. Jede Lektion bringt dich einen Schritt weiter, auf deinem Weg zum Glück.

    Jede Lektion transportiert ein wertvolles Stück der yogischen Weisheit

    Glück ist eine Sache der inneren Einstellung, glücklich leben folgt der inneren Einstellung.

    In 6 Schritten, die sich auf 9 Tage verteilen, lernst du wirkungsvolle Methoden für deine Selbsterforschung kennen und anwenden.

    Es handelt sich um wirkungsvolle Lektionen aus dem Raja-Yoga, dem Yoga des Geistes.

    Diese Lektionen funktionieren heute noch genauso, wie vor Tausenden von Jahren.​

    Du lernst, wie du dein Leben selbständig so formen kannst, dass du dein Lebensglück zu dir einlädst.

    1. Geh auf deinen inneren Weg zu dauerhafter Freude und bewusster Lebensgestaltung.
    2. Mache dir mit dieser Anleitung ganz konkret Gedanken, über bestimmte Aspekte deines Lebens.
    3. Notiere deine Gedanken täglich in ein Notizbuch.
    4. Reflektiere deine Notizen und lerne daraus, was zu ändern ist.
    5. Setze deine Erkenntnis um. (!!!)

    So gehts:

    • 9 Tage
    • 9 Mails
    • 9 Lektionen
    • 9 Reflektionen
    • 9 Mal Erkenntnis über das Selbst

    6 Schritte und 9 Tage
    auf dem Weg ins Glück!

    Das hat mich echt weiter gebracht. Ich werde die 6 Schritte nochmal durchgehen, und mich dann länger als nur einen Tag mit jedem Schritt befassen. Bin schon gespannt, was dann kommt.

    Sabine
    Yogalehrerin

    Wer ist die Autorin dieses Ebooks?

    Mahashakti Uta Engeln, deine Wegbegleiterin auf dem Weg ins Glück.

    Sie hat alle vorgestellten Techniken an sich selbst erprobt, und ​vermittelt diese und weitere Methoden in ihren Seminaren und Workshops.


    Share This: