Tag Archives: Pratyahara

#8.4 – Die Lehre der Tattwas

      1 Kommentar zu #8.4 – Die Lehre der Tattwas
Ekaagrata, Avidya, Kleshas

Die Tattwas Mit Hilfe der Gunas entstehen die Tattwas. Dazu gehören: #1 – Die Indriyas Das sind die fünf Sinne: riechen schmecken sehen hören tasten Und die fünf Tat-Organe: Nase Zunge Augen Ohren Haut Manas, das Denkorgan, das die Meldungen wahrnimmt, #2 – Die fünf Vayus Prana Vayu » Lebensenergie Apana Vayu » die Intelligenz, die unbrauchbare Stoffe ausscheidet Udana Vayu » die wahrnehmende Energie,… Read more »

#8.1 – Der geistige Weg – Die Grundsubstanz, Gott, und die Kräfte der Unwissenheit

Ekaagrata, Avidya, Kleshas

Der geistige Weg fragt: Aus was besteht die Welt? Was ist Gott? Welche Methoden der Läuterung kennen wir? Welche Rolle spielt dabei die Meditation? Was ist unter dem geistigen Weg zu verstehen und welche Fragen muss ich für mich klären? Was ist der geistige Weg? Wie komme ich voran? Die Grundsubstanz Es gibt nur eine Grundsubstanz. Wir nennen sie die… Read more »

Yoga-Buch #4.5 – weitergehende Vertiefung der Yoga-Atemübungen

Ekaagrata, Avidya, Kleshas

In den verschiedenen Kapiteln rund um die Yoga-Atemübungen aus ihrem Yoga-Buch hat uns Lore Tomalla bereits einen tiefen Einblick in ihr umfangreiches und detailliertes Wissen gegeben. Wir haben von ihr bereits viele Details und Variationen der sanften und wirkungsstarken Pranayamas mit Heilkraft, den Yoga-Atemübungen, erhalten. Jetzt gehts noch tiefer in die Materie hinein. Lore hat mich damit überascht, dass sie mir ihr Buch “Yoga-Atemschulung” geschenkt hat. Danke… Read more »

Yoga-Buch #4.4 – Vayu Sadhana nach Dr. Bhole (2/2)

Ekaagrata, Avidya, Kleshas

Im vorherigen Kapitel Yoga-Buch #4.3 – Vayu Sadhana nach Dr. Bhole (1/2)  wurden die Grundlagen gelegt – hier gehts nun weiter. Infos über Dr. Bhole gibts übrigens auf seiner Seite. Touch of Air Spüren, wie die Atemluft in den Atemwegen  die Schleimhäute berührt. War die soeben beschriebene Technik im Sitzen zu üben, so steht Ihnen bei der folgenden Praktik die… Read more »

Yoga-Buch #4.3 – Vayu Sadhana nach Dr. Bhole (1/2)

Ekaagrata, Avidya, Kleshas

VAYU – die universelle Lebensenergie Lebensenergie nennt man im Yoga Vayu. Sie äußert sich fünffach: als Prana, Apana, Vyana, Samana und Udana Vayu. Vyana Vayu bewirkt lineare Bewegungen, die unsere motorischen Bahnen, die efferenten Nervenbahnen zu den Muskeln schicken und dann bewegt sich der Muskel. Udana Vayu läßt den “Beobachter” wahrnehmen. Es sind die afferenten Nervenbahnen, die aus dem Körper zum… Read more »

Yoga-Buch #4.2 – Atemtechniken zur Vertiefung der Bauchatmung

Ekaagrata, Avidya, Kleshas

Atemtechniken oder Atemübungen – Es geht um verschiedene Variationen der Bauchatmung, mit Uddiyana Bandha und Chakras – pranische Atemtechniken. Die Anleitungen stammen aus einem Seminar mit Dr. BHOLE aus Indien. Kontrolle der Atembewegung an den verschiedenen Partien des Rumpfes. Wir machen uns eine Zeichnung, weil wir uns aufschreiben wollen, ob die Atmung an verschiedenen Tagen unterschiedlich verläuft oder ob es Tage gibt, an denen unsere… Read more »

Yoga-Buch #4.1 – Pranayama Yoga – Atemschulung

Ekaagrata, Avidya, Kleshas

Die Kunst des Pranayama Yoga, den Atem zu beherrschen, führt auf den Weg das Prana, die Lebensenergie zu lenken. Das ist das wahre Yoga. Hier steht wie man diesen Weg für sich entdecken kann. Der Atem ist eine verbindende Kraft Atem schafft Ausgleich und hilft uns, Eindrücke von innen und von außen wahrzunehmen. Atem hilft uns, unsere Innenwelt mit der Außenwelt zu… Read more »

Yoga-Buch #2 – Was uns Patanjali im Yoga-Sutra wirklich vermittelt

Ekaagrata, Avidya, Kleshas

Im Yoga-Sutra vermittelt Patanjali in seinen berühmten Versen, was das Verhalten einer YogiNi prägt Nachfolgend betrachtet Lore Tomalla die Lehren des Patanjali, den achtgliedrigen Pfad des Yoga-Sutra in Verbindung mit weiteren Aspekten der Yoga-Lehre. Yoga-Sutra: Wie das Verhalten eines Yogi geprägt wird Die philosophischen Überlieferungen gehören verschiedenen Richtungen an. Es ist Nyaya, das Shankhya, es gibt Mimamsa und … Yoga!… Read more »