Author Archives: Mahashakti Engeln

#14.7 Vollkommenheit – Vollkommene Lebensführung als Yogi

Ekaagrata, Avidya, Kleshas

  Aayu Lebenszeit, Dauer eines Menschenlebens Das ist eines der drei Karma-Vipakas, von denen Patanjali spricht. Aayu richtet sich danach, w i e man lebt, auch, wie man im vorigen Leben lebte. Der Yogi bemüht sich, eine Art und Weise zu leben herauszufinden, die nicht von den Kleshas (leidbewirkenden Hindernissen) motiviert ist. Ein Mensch, dem das gelingt, der hat nicht etwa ein besonders langes oder… Read more »

#14.6 Das Dilemma mit dem Pranayama-Yoga

Ekaagrata, Avidya, Kleshas

Leider wird gerade bei Pranayama-Yoga von übereifrigen jungen Yogalehrern, sehr oft Schaden angerichtet. Daher hier wichtige Hinweise, auf was man achten sollte. Das Dilemma mit dem Pranayama-Yoga Abhyantara vrtti Pranayama gehört zu den ersten drei Pranayamas, die der Yogaschüler lernt. Er soll seinen Lungenraum kennenlernen und sein Atemvolumen vollständig benutzen lernen. Leider wird gerade bei dieser Pranayama-Yoga-Übung von übereifrigen jungen Yogalehrern, die… Read more »

Weizenfrei und LowCarb: Die 5-K-Quiche mit frischer Hefe

Quiche-Weizenfrei: Kichererbsenmehl-Hefe-Boden mit Kohl-Käse-Füllung

Weiter gehts mit meinem Experiment, Hefeteig auf Kichererbsenmehl-Basis zu erforschen. Diese Quiche ist das zweite Experiment dieser Reihe. Und sie war superlecker. (ja, ist schon alle … 🙂 …) Warum ich sie die 5-K-Quiche getauft habe, erfährst du ganz am Ende des Beitrags.  🙂 Dieses Rezept ist eine Abwandlung der vorherigen Schrittes: Weizenfreies Rezept: Kichererbsen-Brötchen mit frischer Hefe Der Hauptunterschied ist,… Read more »

Weizenfreies Rezept: Kichererbsen-Brötchen mit frischer Hefe

Rezept Kichererbsen-Brötchen

Weizenfreie Sonntagsbrötchen-Rezept: Kichererbsen-Brötchen mit frischer Hefe aus der Muffin-Form, ofenwarm und richtig lecker. Hier die Anleitung, mit Fotos von jedem Schritt. Die Muffinform ist unverzichtbar, da dieser Teig nicht zäh genug ist, um sich Freiform-Brötchen formen zu lassen. Der Teig ist relativ flüssig. #1 Die besondere Backchemie des Weizens und seiner Alternativen Wer sich schon mal mit Backchemie unter besonderer… Read more »

Erwachen und spirituelle Transformation

Erwachen-Spirituelle-Transformation

Mir scheint, immer mehr Menschen zeigen immer deutlicher ihr Interesse am Erwachen. Sie sind zunehmend an spiritueller Transformation interessiert. Dabei möchte ich gern mit einigen Inspirationen helfen. Ich erhalte ja auch viele Inspirationen von anderen, und möchte auf diese Weg das eine oder andere zurück geben. Hier nun meine Gedanken dazu, Was ist Erwachen? Erwachen beschreibt einen geistigen Vorgang, bei dem… Read more »

#11.3 – Suksma Dhyana, die feinstoffliche Meditation

Ekaagrata, Avidya, Kleshas

Wenden wir uns nun den drei Chakren oberhalb des Herzchakras zu. Moksha erreichen Dharana auf das Vyoma Tattwa, das RAUM-Äther-Element schenkt den beharrlich Übenden  Erfolg in KHECHARI MUDRA. Es hilft, die Tür zu Moksa, zur Befreiung aufzubrechen. Wir werden von unserer Engstirnigkeit befreit und fähig, uns kosmisch auszuweiten. Die Methode ist wie gehabt: Wechselatem acht Takte einatmen während anhalten achtmal… Read more »