Tag Archives: Klang

#8.4 – Die Lehre der Tattwas

      1 Kommentar zu #8.4 – Die Lehre der Tattwas
Ekaagrata, Avidya, Kleshas

Die Tattwas Mit Hilfe der Gunas entstehen die Tattwas. Dazu gehören: #1 – Die Indriyas Das sind die fünf Sinne: riechen schmecken sehen hören tasten Und die fünf Tat-Organe: Nase Zunge Augen Ohren Haut Manas, das Denkorgan, das die Meldungen wahrnimmt, #2 – Die fünf Vayus Prana Vayu » Lebensenergie Apana Vayu » die Intelligenz, die unbrauchbare Stoffe ausscheidet Udana Vayu » die wahrnehmende Energie,… Read more »

#8.1 – Der geistige Weg – Die Grundsubstanz, Gott, und die Kräfte der Unwissenheit

Ekaagrata, Avidya, Kleshas

Der geistige Weg fragt: Aus was besteht die Welt? Was ist Gott? Welche Methoden der Läuterung kennen wir? Welche Rolle spielt dabei die Meditation? Was ist unter dem geistigen Weg zu verstehen und welche Fragen muss ich für mich klären? Was ist der geistige Weg? Wie komme ich voran? Die Grundsubstanz Es gibt nur eine Grundsubstanz. Wir nennen sie die… Read more »

Chakra-Meditation mit Tratak und Bijas mit Video

Meditation

Viele Menschen sind auf der Suche nach einfachen Möglichkeiten um sich nach einem anstrengenden Tag wirkungsvoll zu entspannen und neue Energie aufzuladen. Und nicht jeder hat den Drive joggen zu gehen, oder Yoga zu machen oder sonst etwas zu tun, das mit körperlicher Aktivität zu tun hat. Yoga kennt weit mehr Praktiken, als nur Asanas. Dazu gehören unter anderem Konzentrations-Übungen,… Read more »

Freitag ist Sing-Tag

      Kommentare deaktiviert für Freitag ist Sing-Tag
Raum

Der Freitag ist der Tag der Woche, an dem wir in uns das Element Raum besonders deutlich spüren. Das Element Raum umfasst alle unsere Fähigkeiten, mit denen wir im uns umgebenden Raum präsent sind. Dazu gehört ganz stark unsere Fähigkeit des Sprechens und Singens. Ein guter Redner erreicht seine Zuhörer mit seiner Stimme, ebenso wie ein guter Sänger. Das hat… Read more »

Freude, einfach so – Meditationsanleitung gegen Ärgern

Lebensfreude und Zuversicht

Freude ist was ganz Feines – aber was tun, wenn die Stimmung grad anders ist? Ganz einfach: erwecke deine innere Freude, mach sie gross und stark, und dann stecke deine Umgebung damit an. Das ist für alle gut. Ein Problem ist allerdings manchmal sehr massiv: der innere Schweinehund will nicht. Er weigert sich einfach: “Ich will mich aber ärgern!” …… Read more »